Denise Meier

Grünes Licht für Budget 2020

Budgetversammlung 18.11.19<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-frauenfeldplus.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>590</div><div class='bid' style='display:none;'>7012</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

An der Budgetversammlung der Kirchgemeinde FrauenfeldPLUS begrüsste der Kirchenpräsident Thomas Harder 71 Stimmberechtigte und diverse Gäste aus den Ortsgemeinschaften.
Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger genehmigten das Budget und den Steuerfuss von 16% einstimmig. Roger Jung, Gemeindepräsident Gachnang, überbrachte die Grussworte der Gemeinde und freute sich über die vielen Menschen im Gotteshaus, der Kirche Bruder Klaus Gachnang.
Die Kirchenpflegerin Saskia Guler stellte das Budget 2020 vor, das mit einem Verlust von
Fr. 72'000.- rechnet. Weiter gelangten vier grosse Anträge zum Substanzerhalt von Gebäuden der Kirchgemeinde zur Abstimmung und wurden ebenfalls alle einstimmig genehmigt.

Für Fr. 120'000.- wird das Dach und die Fassade der Michael’s Kaplanei an der Zürcherstarsse 172 renoviert. Ebenfalls in der Altstadt werden für Fr. 155'000.- die Ecktüme sowie die Gartenmauer der Rüpplin’schen Kaplanei saniert. Am Haus "Zum Hirschen" neben der Stadtkirche wird ebenfalls das Dach und die Gebäudehülle für Fr. 120'000.- unterhalten. Weiter werden in Hüttwilen an der 1964 erbauten Kirche St. Franziskus dringend notwendige Unterhaltsarbeiten an Fenstern, Türen und der Fassade für Fr. 130'000.- ausgeführt.

Marcel Berger, Ressortleiter Personal, bedankte sich bei den Angestellten zusammen mit den Anwesenden mit einem kräftigen Applaus für die geleistete Arbeit. Mit grosser Freude und Dankbarkeit berichtete er über die beiden neu geschaffenen Stellen «Leitung Religionsunterricht» und «Leitung Jugendarbeit» sowie über die erfolgreiche Neuanstellung von vier Mitarbeitenden in der Pastoralen.

Der Koordinator Lukas Schönenberger stellte mit einem farbenfrohen Wimmelbild die Feierlichkeiten zum 150jährigen Jubiläum der beiden Landeskirchen Thurgau vor. Die einzelnen Anlässe sind unter www.150himmel.ch abrufbar. Zum Schluss vermittelte Thomas Markus Meier, Theologischer Leiter, eindrückliche Impressionen der Pfarreireise ins Heilige Land vom vergangenen Oktober.

Andreas Brunner, Präses von Jungwacht und Blauring Gachnang, lud die Anwesenden zu Glühwein und warmer Suppe an das Feuer vor der Kirche und in den Pfarrsaal ein.

Kirchenvorsteherschaft Kirchgemeinde FrauenfeldPLUS
Verwaltung


Bereitgestellt: 24.11.2019     Besuche: 98 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch