Monika Leutenegger

von FRAU zu FRAU

Kickoff 2020<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-frauenfeldplus.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>657</div><div class='bid' style='display:none;'>7325</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>

Am 7. März kamen fast vierzig Frauen zur Kick-off Veranstaltung der Frauengemeinschaft St. Anna zum diesjährigen Jahresmotto «von Frau zu Frau – wundervoll ungeschminkt».
Der Anlass fand im 1545 erbauten Trompetenhüsli an der Thundorferstrasse statt. In diesem wunderschön restaurierten Gebäude empfing die Moderatorin Daniela Huwyler Vosse drei Frauen, die mit Leidenschaft ihrer Tätigkeit, ihrer Berufung folgen. Natalie Herren, (Fotografin für Herzensbilder), Marie-Louise Eiholzer (Freiwillig engagiert für Flüchtlinge beim Solidaritätsnetz) und Flora Hausammann (Verfasserin von Kurzgeschichten) erzählten unter empathischer und humorvoller Moderation, was sie bewegt, ihre Berufung mit Leidenschaft auszuführen.

Nach dieser interessanten Gesprächsrunde führte Architekt Gabriel Müller die interessierten Frauen durch das Trompetenhüsli und erläuterte anschaulich die Restaurierung des Gebäudes.
Als Abschluss des Events wurde im Untergeschoss eine feine Gemüsepaella serviert. Mit Kaffee und Kuchen wurde der Anlass erfolgreich abgerundet.

Ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten, die diesen Anlass ermöglicht haben.
Angelika Schessni, Vorstand Frauengemeinschaft St. Anna
Bereitgestellt: 25.01.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch