Das seltsame Hotel d‘Ordinaire

Vorlagergottesdienst 2020 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Andreas&nbsp;J&ouml;rg)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-frauenfeldplus.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>765</div><div class='bid' style='display:none;'>7762</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>

Nach dem gelungenen Vorlager-Gottesdienst am Freitagabend besammelten sich die Kinder und Leitungspersonen der Jubla Gachnang am Samstagmorgen beim Bahnhof Islikon.
Man konnte unter den Verkleideten mehrere Köche, Hotelmanager, Touristen und sogar weltbekannte Sängerinnen ausmachen. Alle Kinder hatten ihr Ticket für die Reise griffbereit und so stand uns nichts mehr im Weg für unseren Aufenthalt im Hotel d'Ordinaire.

Wir durften die ganze Woche kaltes, aber sehr schönes Wetter im bündnerischen Marmorera geniessen. Die Kinder machten Spiele, erlebten Abenteuer und beschützten das seltsame Hotel vor unzähligen Gefahren. Dank all den super Helferinnen und Helfern, den mutigen Eltern, die uns ihre Kinder anvertraut haben und den Kirchgemeinden der Gemeinde Gachnang konnten wir ein unvergessliches Lager erleben.
Andreas Jörg, Präses Jubla Gachnang
Bereitgestellt: 25.08.2020     Besuche: 37 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch