Denise Meier

Irma Mosimann hört nach einem Jahrzehnt auf

Irma Mosimann, Budgetversammlung November 2020<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-frauenfeldplus.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>8003</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Seit über neun Jahren leitet Irma Mosimann als Mitglied der Kirchenvorsteherschaft das Ressort Liegenschaften Administration. Jetzt hat sie ihren Rücktritt bekanntgegeben.
Seit Januar 2012 ist Irma Mosimann aus Hüttwilen Mitglied der Kirchenvorsteherschaft. Zu ihren Hauptaufgaben zählen die Vermietung sämtlicher Wohnliegenschaften der Kirchgemeinde FrauenfeldPLUS, die Budgetkontrolle der Liegenschaften und die Erstellung diverser Abrechnungen in der Nutzung der Liegenschaften. Über all die Jahre schätzt sie noch immer den Austausch mit Personen in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen sowie die gemeinsame Arbeit für ein gemeinsames Ziel.

Die gelernte Kauffrau BVS und Familienfrau tritt per 31. Mai 2021 zurück. Die Ersatzwahl erfolgt an der Rechnungsversammlung vom 25. Mai 2021. Wir wünschen Irma Mosimann für ihre restliche Amtszeit weiterhin viel Freude und Elan an ihren vielseitigen Aufgaben.

Kirchenvorsteherschaft
Bereitgestellt: 04.02.2021     Besuche: 158 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch