Claudia Steiger

Abstimmung vom 13./14. Juni zur Landeskirchenverfassung

Abstimmung KOG Gesetzestexte (Foto: zVg)

Das Kirchenorganisationsgesetz der Kath. Landeskirche Thurgau (KOG) stammt aus dem Jahr 1968. Es ist in verschiedener Hinsicht nicht mehr ausreichend. Daher soll das KOG durch eine Landeskirchenverfassung (LKV) und zwei Gesetzte (Landeskirchengesetz und Kirchgemeindegesetz) ersetzt werden.
Am 12./13. Juni können die stimmberechtigten Katholik*innen des Kanton Thurgau über die Landeskirchenverfassung abstimmen.

Wir bitten Sie, dieser aussergewöhnlichen Möglichkeit nachzukommen und an der Abstimmung teilzunehmen. Die Abstimmungsunterlagen haben Sie bereits per Post erhalten.

Weitere Informationen zur Abstimmungsvorlage, den Neuerungen sowie die von der Synode verabschiedete Fassung der KOG-Revision finden Sie hier auf der Webseite der Landeskirche Thurgau
Claudia Steiger,
Bereitgestellt: 29.05.2021     Besuche: 58 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch