Claudia Steiger

Feiern zum Schulanfang

Schule Schulanfang (Foto: Gerd Altmann/Pixabay)

Den Schulstart feiern wir auch dieses Jahr Mitte August in mehreren Gottesdiensten unserer Pfarrei. Herzlich laden wir alle Kinder, Jugendlichen und Familien dazu ein.
In Uesslingen feiern wir am Sonntag, 22. August einen ökumenischen Gottesdienst zum Schulbeginn.




  • Uesslingen, Sonntag, 22. August, 10.15 Uhr: Am Sonntag, 22. August sind alle herzlich eingeladen zum ökumenischen Gottesdienst zum Schulbeginn zum Thema: «Gmeinsam uf em Wäg». Wir singen dazu wunderschöne Lieder, hören eine Geschichte und empfangen den Segen Gottes für das neue Jahr im Kindergarten, in der Schule, in der Lehre oder am neuen Arbeitsplatz. Pfarrer Bernhard Harnickell und ich freuen uns auf möglichst viele Kinder, Familien und Erwachsene. Alex Hutter, Diakon

Hüttwilen, Sonntag, 15. August, 09.00 Uhr: «Gmeinsam uf em Wäg» – Im Gottesdienst zum Schulanfang, Sonntag 15. August in Hüttwilen, begegnen wir zwei besonderen Figuren. In der Geschichte zur Lesung lernen wir den «Irgendwie Anders» kennen. Welchen Weg er wohl geht? Und die zweite Person ist Maria, welche sich auf den Weg zu Elisabeth macht. In diesem Gottesdienst feiern wir nämlich das Fest «Maria Himmelfahrt». Die Kinder und Jugendlichen dürfen die Schultheke mitbringen. Diese und ein Anhänger werden im Gottesdienst mit Kräutern gesegnet. Stefanie Hug, Kleinteamleitung Kind und Familie

Gachnang, Sonntag, 15. August, 10.00 Uhr: Am letzten Sonntag der Schulsommerferien sind Jung und Alt herzlich eingeladen zum ökumenischen Gottesdienst zum Schulbeginn in der evangelischen Kirche Gachnang. Dieser Gottesdienst wird musikalisch begleitet vom Chor der Schüler*innen. Die Liederprobe für die Schüler*innen findet um 09.30 Uhr in der Kirche statt. Wir freuen uns auf möglichst viele Kindergartenkinder, Schüler*innen, Jugendliche und Erwachsene. Alex Hutter, Diakon

Thundorf, Sonntag, 15. August, 10.00 Uhr: Zum Schulanfang feiern wir am Sonntag, 15. August den traditionellen ökumenischen Waldgottesdienst im Forsthof Egg. Wir hoffen, Sie im Anschluss an die Feier zum Apéro einladen und gemeinsam grillieren zu können

Frauenfeld, Sonntag, 15. August, 10.30 Uhr: Auch in der Stadtkirche St. Nikolaus begegnen wir im Gottesdienst zum Schulanfang zwei besonderen Figuren. Wir lernen den «Irgendwie Anders» kennen und erfahren, welchen Weg er geht. Zudem feiern wir das Fest «Maria Himmelfahrt» und freuen uns, dass auch dieses Jahr die Kräutersträusschen gesegnet werden. Wir laden ab 09.30 Uhr vor der Kirche St. Nikolaus alle Kinder und Eltern dazu ein, ein eigenes Kräutersträusschen zu binden. Wir legen das Material für Sie bereit. Falls Sie im eigenen Garten Kräuter haben, die Sie beisteuern können, freuen wir uns über Ihre Kräuterspenden. Sie dürfen diese einfach spontan vorbeibringen oder uns kurz vor dem Anlass benachrichtigen. Kontakt: Franziska Martinelli, 052 721 11 19. Stefanie Hug, Kleinteamleitung Kind und Familie / Familienteam, Frauengemeinschaft St. Anna

Spaghettiplausch für alle, Sonntag, 15. August, ab 11.30 Uhr: Und: Was haben Sie alles erlebt während diesen Sommerwochen? Die beste Gelegenheit zum Austausch über Badeerlebnisse, Bergwanderungen, Liegestuhlaufenthalte und schöne Begegnungen bietet der Spaghettiplausch am Sonntag, 15. August. Nach den Schuleröffnungsgottesdiensten wartet ab 11.30 Uhr im Pfarreizentrum Klösterli in Frauenfeld ein reichhaltiges Saucenbuffet auf Sie. Der Erlös geht zu Gunsten der Ministrantenreise nach Lausanne im Oktober dieses Jahres, an der rund 40 Minis teilnehmen werden. Schon jetzt wünschen wir: bon appétit! …und selbstverständlich wird der Anlass den aktuellen Regelungen der Behörden entsprechen. Das OK der Ministrantenreise 2021


Bereitgestellt: 19.08.2021      
aktualisiert mit kirchenweb.ch