Claudia Steiger

Gottesdienst mit Kindern des HPZ

Gottesdienst HPZ 2021 (Foto: Claudia Steiger)

Im September durften wir mit vielen Schulkindern des heilpädagogischen Zentrums den ökumenischen Familiengottesdienst in der Stadtkirche St. Nikolaus feiern – mit leuchtend strahlenden Gesichtern. Das Thema: Mit Gott im Herzen jeden Sturm überwinden.
Ich bin berührt, wie die Mädchen und Jungen diesen ökum. Gottesdienst mitgestaltet haben. Worte des Gebetes, Lachen und Aufregung, weil Jesus im Sturm weiterschläft und sie ihn wach rütteln müssen.

Tiefe Ruhe und Aufmerksamkeit herrschte im Gottesdienstraum, als die zwei Katechetinnen Susanne Haubenschmied und Susan Umbricht die biblische Geschichte «Der Sturm auf dem See» erzählten und dazu auch noch die Gebärden machten. Echt bewegend, wenn Worte in der Körpersprache Gestalt annehmen. In drei verschiedenen Posten fanden die Schüler*innen die Möglichkeit, sich kreativ zu betätigen. Dazu gehörte die Gestaltung einer Bootsblanke, das Schiffchen-Falten und rhythmische Klatschverse.

Ein Junge hat sogar seinen Freund in den Gottesdienst eingeladen. Ist das nicht schön? Einander einladen, miteinander feiern und als Geschwister in der Ökumene zu Gott unserem Vater beten und darauf vertrauen, dass er uns durch alle Stürme begleitet. Ja, mit Gott im Herzen alle Stürme überwinden. Vielen herzlichen Dank allen Mitwirkenden.

Stefanie Hug,
Kleinteamleitung Kind und Familie
Bereitgestellt: 15.08.2021     Besuche: 23 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch