Claudia Steiger

«Schoggiherzli»-Verkauf

Verkauf «Schoggiherzli» Kinderspital Bethlehem 21 (Foto: Denise Möller)

Am zweiten und auch am dritten Advent verkauften Schülerinnen und Schüler der 1. Sekundarstufe nach den Gottesdiensten «Schoggiherzli» für je CHF 1.-.
Es wurden über 1100 «Schoggiherzli» verkauft. Der gesamte Erlös kommt vollumfänglich dem Kinderspital Bethlehem zugute. Im Kinderspital Bethlehem setzen sich alle für die kranken Kinder ein. Egal, welcher Religion sie angehören, ob sie arm oder reich sind – jedes Kind erhält die gleiche Liebe, die notwendige ärztliche Unterstützung und Aufmerksamkeit.

Im Jahr 2020 wurden über 30‘000 Babys und Kinder behandelt. Gerade während der Pandemie wird unsere Hilfe noch dringender gebraucht!
Karin Flury, Katechetin RPI
Bereitgestellt: 01.08.2021      
aktualisiert mit kirchenweb.ch