Pilgern ganz praktisch

Pilgerwanderung Spaziergruppe St. Anna 2021 (Foto: Helen Heim Hueber)

In diesem Jahr wollen wir wieder einen Schritt weitergehen.
Weiter auf dem Jakobsweg von Tobel bis zum Kloster Fischingen. Wir möchten gehend Gemeinschaft leben und Gedanken austauschen zum Beispiel über das Thema der Kampagne: Klimagerechtigkeit. Meistens sind wir einfach unbeschwert gemeinsam «unterwegs». Zeitweise werden wir auch schweigend Fragen bewegen. Zwei Pilgerkapellen laden unterwegs zur Einkehr ein.

Reine Wanderzeit: ca. 4 ½ Stunden
Treffpunkt: Samstag, 2. April, 9.40 Uhr Bahnhof Frauenfeld
Mitnehmen: Picknick und Getränke für unterwegs. Der Anlass findet bei jedem Wetter statt (bitte Kleidung anpassen).
Keine Anmeldung notwendig.
Leitung und Kontakt: Elisabeth Kienast-Bayer
Bereitgestellt: 25.12.2021      
aktualisiert mit kirchenweb.ch