Claudia Steiger

Palmbinden Frauenfeld

Palmbinden Frauenfeld 2022 (Foto: Claudia Niederberger)

Wie schön, können wir jedes Jahr auf fleissige Hände zählen, die für den Palmsonntagsgottesdienst die Palmkreuze binden.
So fanden sich auch dieses Jahr Schülerinnen und Schüler sowie Eltern im Pfarreizentrum ein, um diese liebgewonnene Tradition zu leben. Mit viel Herzblut wurden die Kreuze mit Grünzeug gebunden und liebevoll mit Bändern dekoriert.

Stolz wurden die Kreuze beim Einzug des Gottesdienstes in die Kirche getragen und sichtbar für alle aufgestellt. So umrahmten sie passend die Passionsgeschichte, die sehr eindrücklich vorgetragen wurde. Allen ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung und die Bereitschaft, mit den Palmkreuzen den Gottesdienst zu bereichern.
Claudia Niederberger, Projektleitung
Bereitgestellt: 13.11.2021     Besuche: 41 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch