Palmsonntag Gachnang

Palmsonntag Gachnang 2022 (Foto: Simone Ullmann)

Jesus zieht in Jerusalem auf einem Esel ein und setzt damit ein klares Zeichen: Mit Jesus kommt DER König des Friedens.
Jesus kommt als Friedensfürst. Die Rosse bleiben im Stall. Die Panzer in der Garage. Und die Streitbögen sollen zerbrochen sein! Die Waffen schweigen. Der König selbst ist arm und gering. Jesus zieht auch bei uns ein. Jesus schenkt auch uns Frieden. Jesus schenkt uns inneren Frieden.

Diesen Frieden Jesu braucht unsere Welt mehr denn je. Vielen Dank allen Helfenden, vor allem auch den jugendlichen Helfenden, welche die Palmsonntagsliturgie mitgetragen haben.
Alex Hutter, Diakon
Bereitgestellt: 08.10.2021     Besuche: 55 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch