Claudia Steiger

Kreuzweg für Familien

Familienkreuzweg 2022 (Foto: David Hug)

Am Karfreitag konnten wir uns mit vielen Familien und einer Firmgruppe aus Bern auf den Kreuzweg machen.
An verschiedenen Stationen hörten wir vom Leiden Jesu. Als Vertiefung des Gehörten konnte man an einzelnen Stationen mitmachen, z.B. eine Träne in den Garten legen oder überlegen, wann wir uns vor Arbeiten oder Entscheidungen drücken. Am eindrücklichsten war natürlich das Tragen des grossen Kreuzes. Zu spüren, wie schwer das Kreuz ist, war eine neue Erfahrung.

Ins Gebet aufgenommen wurden alle, die auch heute noch ein schweres Kreuz zu tragen haben, sei es aus Hunger, Einsamkeit oder im Krieg. Am Schluss versammelten wir uns in der Klösterlikapelle zur Kreuzverehrung und zum Segen.
Heidi Guggenbühl, Seelsorgemitarbeiterin
Familienkreuzweg 2022
2 Bilder
Fotograf/-in David Hug
2 Bilder
Bereitgestellt: 05.10.2021     Besuche: 45 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch