Claudia Steiger

Ausflug der Frauengemeinschaft St. Anna

Ausflug Frauengemeinschaft St. Anna 2022 (Foto: zvg)

«GUT – Der Anfang ist weisses Gold».
Aktuell gibt es im Textilmuseum St. Gallen eine Ausstellung zum Thema «GUT – Der Anfang ist weisses Gold». Dabei geht es um die Geschichte der St. Galler Tuchherstellung von 1250 bis heute. Die Frauengemeinschaft St. Anna hat am Dienstag, 9. August eine Führung durch die Ausstellung gebucht, die uns im Anschluss auch noch zu den wichtigsten Gebäuden der Textilgeschichte führen wird.

Nach der Führung ist im Hotel Dom, einem aussergewöhnlichen Restaurant, in dem Menschen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf eine Ausbildung absolvieren können, reserviert. Dort wird ein gemeinsames Mittagessen genossen. Der Ausflug kann nach dem Essen individuell beendet werden. Wer will, nimmt den Heimweg unter die Füsse oder kommt noch auf einen Spaziergang hoch zu den drei Weihern, wo man einen herrlichen Ausblick auf die Stadt St. Gallen hat.

Wir freuen uns, dass wir mit diesem Ausflug eine weitere HERZENsangelegenheit erfüllen dürfen und natürlich auf eine interessant gestaltete, gemeinsame Zeit!

Besammlung:
Dienstag, 9. August, 8.30 Uhr, Bahnhof Frauenfeld

Kosten:
Bahnticket, Museumseintritt (CHF 12.-) und Mittagessen bezahlt jede Teilnehmerin selber. Die Kosten für die Führung übernimmt die Frauengemeinschaft St. Anna. Nichtmitglieder beteiligen sich mit 10.- CHF an der Führung.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Anmeldung bis 8. Juli an:
Susanne Müller-Biedermann, Neuhauserstrasse 25, 8500 Frauenfeld, 079 686 73 90, susanne.muellerbi@bluewin.ch
Susanne Müller, Aktuarin Frauengemeinschaft St. Anna
Bereitgestellt: 16.04.2021     Besuche: 65 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch