Claudia Steiger

4 Feiern zum Schulanfang

Schulanfang 2022 (Foto: Skitterphoto/Pixabay)

Den Schulstart feiern wir auch dieses Jahr Mitte August in mehreren Gottesdiensten unserer Pfarrei. Herzlich laden wir alle Kinder, Jugendlichen und Familien dazu ein.
Sonntag, 14. August 09.00 Uhr
Hüttwilen – Gottesdienst zum Schulanfang
Die Sommerferien sind vorbei – ein neues Schuljahr steht an. Das bringt neue Freundschaften, Herausforderungen und vielleicht auch Sorgen mit sich. Deshalb wollen wir uns unserem himmlischen Vater anvertrauen und um seinen Segen bitten. Nicht vergessen: Die Kinder dürfen ihre Schultheke mit in die Kirche bringen. Wir freuen uns, dass wir ebenfalls Maria Himmelfahrt feiern dürfen und dazu im Gottesdienst auch Kräutersträusse gesegnet werden.
Susanne Umbricht, Katechetin

Brunch in Hüttwilen
Der traditionelle Brunch in Hüttwilen findet dieses Jahr nach dem Gottesdienst zum Schulanfang am Sonntag, 14. August ab ca. 10 Uhr im Pfarreisaal statt. Gross und Klein, Jung und Alt: Alle Mitglieder der Pfarrei St. Anna sind herzlich eingeladen, miteinander den feinen Brunch und das gemütliche Zusammensein zu geniessen.

Sonntag, 14. August 10.00 Uhr
Gachnang – Ökumenischer Gottesdienst zum Schulanfang
Am letzten Sonntag der Schulsommerferien sind Jung und Alt herzlich eingeladen zum ökumenischen Gottesdienst zum Schulanfang in der evangelischen Kirche Gachnang. Wir freuen uns, gemeinsam mit vielen Kindergartenkindern, Schülerinnen und Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen um Gottes Segen und Begleitung im neuen Schuljahr zu bitten.
David Hug, Katechet RPI

Sonntag, 14. August 10.30 Uhr
Stadtkirche – Gottesdienst zum Schulanfang
Wir freuen uns, den traditionellen Gottesdienst zum Schulanfang mit dem Fest Maria Himmelfahrt zu feiern. In diesem Gottesdienst heissen wir insbesondere die Kinder vom Kindergarten bis in die Primar- und Sekundarstufe herzlich willkommen. Ein Rollenspiel und das Evangelium vom 12-jährigen Jesus im Tempel werden wir hören, tollen Lobgesang singen und die Begegnung mit Gott feiern.
Stefanie Hug, Kleinteamleitung Kind und Familie

Kräutersträusschenbinden vor der Stadtkirche
«Du sollst mir Segen sein» – Das Familienteam der Frauengemeinschaft St. Anna bietet am 14. August wiederum das überaus begehrte Kräutersträusschenbinden an. Mit dem Binden dieser Sträusschen lebt ein alter Brauch auf, der früher an Maria Himmelfahrt gepflegt wurde. Ab 9.45 Uhr stehen die vielen Kräuter und Blumen bereit vor der Stadtkirche. Wer möchte, kann sich selber ein Sträusschen binden und es anschliessend mit in den Gottesdienst nehmen. Dort werden die Sträusschen gesegnet, in der Hoffnung, dass sie uns allen ein Segen im eigenen Haus sind und uns vor Unglück bewahren. Das Familienteam nimmt gerne Kräuter- und Blumenspenden entgegen. Wer also eine sehr üppig wachsende Pflanze im Garten hat und sie vielleicht sowieso schneiden würde, darf sie gerne am 14. August um 9.45 Uhr vorbeibringen oder die Kräuter-/Blumenspende im Voraus bei Franziska Martinelli (052 721 11 19, familie.martinelli-huber@bluewin.ch) ankündigen. Das Familienteam dankt schon jetzt für die Mithilfe!
Susanne Müller-Biedermann, Aktuarin Frauengemeinschaft St. Anna

Sonntag, 21. August 10.15 Uhr
Uesslingen – Ökumenischer Gottesdienst zum Schulanfang
Herzliche Einladung zum ökumenischen Gottesdienst. Wir singen wunderschöne Lieder, hören eine Geschichte und empfangen den Segen Gottes für das neue Jahr im Kindergarten, in der Schule, in der Lehre oder am neuen Arbeitsplatz. Pfarrer Bernhard Harnickell und ich freuen uns auf möglichst viele Kinder, Familien und Erwachsene.
Alex Hutter, Diakon
Bereitgestellt: 02.05.2022     Besuche: 41 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch