Biblisch Kochen 2022

Kurs biblisch kochen (Foto: Monika de Anta)

Wir laden Sie herzlich zu zwei kulinarischen Kursabenden ein. Jeweils am Montag 31. Oktober und 14. November werden wir im Pfarreizentrum Klösterli gemeinsam kochen, miteinander Texten aus der Bibel nachgehen und die Köstlichkeiten geniessen. Sind Sie dabei?
Gemeinsames Essen ist wichtig für die Gemeinschaft, unter Freunden, in der Familie, mit Fremden...

Beim Essen finden wir Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen und zum Gedankenaustausch. Deshalb lassen sich Texte von gemeinsamem Essen auch in der Bibel finden. Für Jesus war es wichtig, mit seinen Jüngern immer wieder Mahlgemeinschaft zu feiern.

Sie dürfen sich auf zwei interessante Abende und auf wunderbare Gerichte aus biblischer Zeit freuen. Sind Sie dabei? Dann melden Sie sich gleich an. Die Platzzahl ist beschränkt.

Montag, 31. Oktober, 18 Uhr
Am ersten Abend stehen «Fische» und «Manna» auf der Speisekarte. «Fische», welche sich das murrende Volk in der Wüste wünschte, jedoch nur «Manna» bekam.

Montag, 14. November, 18 Uhr
Und am zweiten Abend sind wir dann wie Jesus eingeladen bei Maria und Martha. Da steht ganz vieles auf dem Tisch: Maftoul mit Kichererbsen, Fladenbrot, Hummus, Gewürze, Dukkah-Cracker und vieles mehr.

Kosten: CHF 10.- pro Abend
Anzahl Teilnehmende: max. 14 Personen pro Abend

Es ist auch möglich, nur einen Kursabend zu besuchen.

Leitung: Monika de Anta, Bibelgruppenleiterin und Alex Hutter, Diakon

Anmeldung für die Kursabende zum "Biblisch Kochen"

Gemeinsam bereiten wir Köstlichkeiten zu und diskutieren Texte aus der Bibel.
Freuen Sie sich auf wunderbare Gerichte aus biblischer Zeit.

Anzahl: 14 Teilnehmende pro Abend

Kurskosten: CHF 10.00 pro Abend

Dieses Formular wurde geschlossen.
Ein Eintrag ist nicht mehr möglich!



Bereitgestellt: 01.08.2022     Besuche: 41 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch