Lichteraussenden in Warth-Weiningen

Aussenden der Lichter in Warth (Foto: Susan Umbricht)

Den Gottesdienst mit «Lichteraussenden» am Samstagabend, 26. November in der Kirche St. Martin gestalten die Kinder der 1. und 2. Klasse von Hüttwilen, Herdern und Warth-Weiningen mit.
Passend zum Schutzpatron der Kirche, dem heiligen Martin, hören und sehen wir die Legende als Bildergeschichte. Der Adventskranz in der Kirche und die selbstgebastelten Laternen der Kinder werden gesegnet.

Nach der Feier Samstag, 26. November um 19 Uhr gehen die Laternen von Haus zu Haus und bringen Licht, Freude und Wärme zu den Menschen. Jeder gibt sie wieder weiter und am 24. Dezember sollte sie wieder zurück beim dem Kind sein, das sie gebastelt hat. Eine wunderschöne Tradition.

Wir freuen uns auf viele grosse und kleine Kirchenbesuchende.
Susanne Umbricht, Katechetin
Bereitgestellt: 16.08.2022     Besuche: 4 heute, 19 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch