Claudia Steiger

Kunterbunte Bibeltage 2023

Kunterbunte Bibeltage 2023 (Foto: KuBiTa 2023)

Die katholische und die evangelische Kirche Frauenfeld laden Kinder und Jugendliche auch 2023 wieder zu den Kunterbunten Bibeltagen ein – vom 27.-30. März und 3.-6. April.
Die Kunterbunten Bibeltage sind ein ökumenisches Projekt der katholischen und evangelischen Kirche Frauenfeld. Ein Angebot getragen von viel ehrenamtlicher Arbeit.

Gunhild Wälti und Celine Sommerer und das Leitungsteam freuen sich auf Kinder und Jugendliche, die sich mit dem alttestamentlichen Text Elia und den Themen Vertrauen, Angst und Aufgaben auseinandersetzen möchten. Umrahmt ist das mit viel Spass beim Singen, Theaterspielen, Basteln, Geländespielen und dem lockeren Zusammensein.

  • Siehst du Rita Rabe, die vor Elia sitzt?
  • Was die beiden wohl zu besprechen haben?
  • Sprechen sie über Gott?
  • Und warum haben die anderen Raben denn Brot in ihren Schnäbeln?

Nimmt dich das auch wunder?
An den Kunterbunten Bibeltagen wollen wir Elia und Rita Rabe kennenlernen. Du darfst dich auf das miteinander Singen, Theater spielen, Unterwegssein, Beten, Diskutieren, Rätsel lösen und ganz viel Spielen mit anderen Kindern freuen. Im grossen Miteinander werden die Tage immer ein tolles Erlebnis.
Kommst du auch?

1. Woche: 27.-30. März
2. Woche: 3.-6. April

Anmeldung auf der Webseite:
www.evang-frauenfeld.ch/kunterbuntebibeltage
Celine Sommerer und Gunhild Wälti, Hauptleitung KuBiTa 2023
Bereitgestellt: 23.12.2022     Besuche: 25 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch