Monika Leutenegger

Neuer Vorstand und Ehrungen

Jahresversammlung Kirchenchor<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-frauenfeldplus.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>117</div><div class='bid' style='display:none;'>4817</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>

Das «Sanctus» aus der Krönungsmesse von Mozart, die wir an Ostern singen werden, eröffnete die 145. Jahresversammlung.
Herzlich wurden Chormitglieder, Ehrenmitglieder und Gäste von Thomas Keiser begrüsst. Der verlesene Jahresbericht 2017 bot ein abwechslungsreiches, harmonisch zusammengestelltes Jahresprogramm. Weihnachten, Ostern und Patrozinium waren die fixen Daten für festliche Orchestermessen. Die 52 Proben, 10 Aufführungen in der Kirche und ein Einsatz am Frauenfelder Kulturtag wurden mit beachtenswerter Disziplin besucht. Alexandra Schmid und Emanuel Helg wurden mit einer kleinen Laudatio bedacht. Der Chor durfte einen neuen Vorstand wählen: Thomas Keiser (bisher), Denise Möller (neu), Christa Lampart (neu), Ernst Isler (neu) und Vreni Schneiter als neue Revisorin. Alexandra Schmid, Dirigentin, gehört von Amtes wegen dazu. Ehren lassen durften sich Richard Amplatz für 40 Jahre, Josef Keller und Ursula Wick für 30 Jahre Mitgliedschaft. Rita Haag hat 17 Jahre Vorstandsarbeit geleistet - als Notenarchivarin sowie als Organisatorin der gesellschaftlichen Anlässe. Rita wurde mit Anerkennung und Dankbarkeit vom Chor zum Ehrenmitglied ernannt. Nach dem feinen Nachtessen der Metzgerei Dober erfreuten uns die «Kids in Motion» mit einem Hip-Hop- und Salsa-Tanz. Dem traditionell gluschtigen Dessertbuffet konnte niemand widerstehen. Danke allen Spenderinnen und Spendern! Wer noch nicht auf den Heimweg musste, konnte den Abend mit Lotto spielen beenden.
Ursula Wick

Monika Leutenegger,
Bereitgestellt: 10.03.2018     Besuche: 78 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch