Monika Leutenegger

Abschied mit Überraschungstorte

Abschied Robert Habijan<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-frauenfeldplus.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>373</div><div class='bid' style='display:none;'>5376</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>

Am Samstag, 23. Juni wurde Robert Habijan, der während vier Jahren in unsere Pfarrei als Katechet und Jugendseelsorger wirkte, feierlich verabschiedet. Robert wird unsere Pfarrei in Richtung seiner Heimat, der Zentralschweiz, verlassen.
Eine grosse Ministrantenschar kam zum Vorabendgottesdienst nach Hüttwilen, zusammen mit vielen Pfarreiangehörigen aus dem Seebachtal, Frauenfeld und den weiteren Ortsgemeinschaften. Am Ende des Gottesdienstes würdigten Thomas Markus Meier und Irma Mosimann Roberts Leistungen und bedankten sich herzlich für sein vielfältiges Wirken - gerade und besonders in der Jugendarbeit. Die vielen anwesenden Ministranten überraschten ihren Minischarleiter anschliessend mit einer Überraschungstorte, deren Inhalt Robert allerdings erst im Umkreis der Kirche St. Franziskus zusammensuchen musste. Einige Verstecke waren ihm wohl bekannt, hatte er doch jeweils am Osterfest für die Kinder Ostereier versteckt. Der vom Pfarreirat organisierte Apéro bot Gelegenheit, sich von Robert zu verabschieden und ihn daran zu erinnern, dass er in unserer Pfarrei stets auf offene Türen stossen werde.
Lukas Schönenberger, Koordinator,
Bereitgestellt: 17.07.2018     Besuche: 82 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch