Monika Leutenegger

Die beste Andenbeere

Andenbeere<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-frauenfeldplus.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>117</div><div class='bid' style='display:none;'>5508</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>

Wir laden Sie am Freitag, 21. September ab 15.00 Uhr herzlich ein, die beste Andenbeere im Klösterligarten zu küren.
In unserem Naschgarten gedeihen Gemüse, die direkt im Garten geerntet und gegessen werden können. Wir wollen gemeinsam die kultivierten Andenbeeren degustieren.

Für die ausgewählte Sorte übernehmen wir eine liebevolle, unabhängige und kontinuierliche Züchtung und Saatgutvermehrung. Wem der freie Zugang zum Saatgut und Ernährungssouveränität wichtig ist, kann das jetzt mit handfesten Taten fördern. «Sagezu» ist das Konzept zur Etablierung einer souveränen Samengemeinschaftszucht.

Das Programm beginnt um 15 Uhr mit einer Begrüssung und endet nach der Degustation um 17 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Engagierte von «Offenes Gärtnern in Frauenfeld» und «Sagezu»

Andenbeeren Einladung
Monika Leutenegger,
Bereitgestellt: 16.09.2018     Besuche: 28 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch