Monika Leutenegger

Auf verschiedenen Wegen unterwegs

Pfarreiwallfahrt 2018<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-frauenfeldplus.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>117</div><div class='bid' style='display:none;'>5539</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>

Am ersten September-Sonntag waren verschiedene Gruppen unterwegs auf der diesjährigen Pfarreiwallfahrt mit Ziel der Kirche St. Peter und Paul in Uesslingen; zu Fuss, mit dem Velo oder per Auto.
Der Fussweg führte entlang von Murg und Thur, vorbei an einer wunderschönen Landschaft, die zum Staunen und Geniessen einlud. Nebst den vielen Gesprächen in kleinen Gruppen hatte auch das schweigende Wandern seinen Platz. Die Wallfahrenden wurden dazu eingeladen sich zu überlegen, was für sie die Pfarrei bedeutet. Diese Gedanken und auch gute Wünsche durften dann alle auf einem Puzzleteil festhalten. Im Gottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul in Uesslingen wurden dann alle Puzzleteile der verschiedenen Gruppen zum St. Anna-Bild zusammengetragen. Anschliessend an den Gottesdienst bot sich die Gelegenheit, Gemeinschaft zu pflegen beim Bräteln vor dem Chilegmeindhuus oder beim Mittagessen im Restaurant Engel. Herzlichen Dank dem Vorbereitungsteam für diese schöne Pfarreiwallfahrt in der freien Natur.
Alex Hutter, Diakon,
Bereitgestellt: 26.08.2018     Besuche: 55 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch