Herzen und Meerjungfrauen

Weihnachtsbasteln <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-frauenfeldplus.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>411</div><div class='bid' style='display:none;'>5810</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>

Wer wird wohl an Weihnachten ein wundervolles aus Kinderhand gestaltetes Geschenk unter dem Tannenbaum finden?
Ganz still und gespannt schauen und hören 33 Mädchen und Buben, einige Mütter, ein Vater und eine Oma bei unseren Erklärungen zum Bastelnachmittag zu. Dann geht’s los. Eine Gruppe Kinder pinselt und bemalt Holzperlen. Am nächsten Tisch werden die getrockneten Holzperlen und zugeschnittenen Filzteilchen auf farbige Lederbändchen gefädelt. Aus einer anderen Richtung ist ein lautes Hämmern zu hören. Dort hat jedes Kind einen runden Korkuntersetzer vor sich. Alle hämmern mit silbernen Nägeln ein Herz oder einen Stern drauf. Zwischendurch gibt’s eine Pause und eine Stärkung mit Weggli, Schoggistängeli, Mandarinli und Sirup.

Mit viel Sorgfalt verpacken die Teilnehmenden ihre wunderschönen Raupen- und Meerjungfrauen-Schlüsselanhänger mit einer bunten, selbst zugeschnittenen und gefalteten Schachtel. Ein herzlicher lieber Dank geht an unsere freiwilligen Helferinnen!
Cornelia Becker, Familienteam der Frauengemeinschaft St. Anna
Monika Leutenegger,
Bereitgestellt: 20.11.2018     Besuche: 18 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch