Lichtermeer für guten Zweck

eine Million Sterne<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-frauenfeldplus.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>309</div><div class='bid' style='display:none;'>4471</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>

Am Samstag, 15. Dezember, ab 16.00 Uhr begleitet wie seit vielen Jahren das Lichtermeer am Himalaya den Weihnachtsmarkt Frauenfeld.
An der Kreuzung der katholischen Kirche spendet die «eine Million Sterne-Aktion» der Caritas Licht an Menschen, die von Armut betroffen sind. Der Erlös kommt direkt Betroffenen in der Schweiz zugute. Die Firmlinge der Pfarrei St. Anna kümmern sich Jahr für Jahr um dieses Sozialprojekt am Weihnachtsmarkt. In diesem Jahr werden schweizweit am gleichen Tag - aus Solidarität mit den benachteiligten Menschen - Tausende von Kerzen angezündet. Jede brennende Kerze entspricht einem Wunsch eines Spenders, einer Spenderin – ein Lichtermeer für einen guten Zweck. Mehr Informationen unter: www.wunschkerze.ch
Denise Möller, Leitung Firmung 17+,
Bereitgestellt: 15.11.2018     Besuche: 18 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch