Monika Leutenegger

Versöhnung, Abendmahl und Ölbergandacht

Stadtkirche St. Nikolaus<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-frauenfeldplus.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>15</div><div class='bid' style='display:none;'>824</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Am Mittwoch, dem 17. April feiern wir um 19.00 Uhr Versöhnung zu Ostern in der Stadtkirche St. Nikolaus. Am Donnerstag, dem 18. April laden wir Sie um 19.30 Uhr zum Abendmahl und zur Ölbergandacht ein.
Die Versöhnungsfeier inspiriert sich wie schon letzten Advent nochmals am Altarbild über dem Tabernakel – Jesus verteilt das Brot des Lebens.Diesmal mit verändertem Fokus und anderen Liedern. Thomas Markus Meier, Theologischer Leiter führt durch den Gottesdienst.

Verschiedene Pfarreimitglieder und Gruppierungen gestalten die Gebetsnacht vom Gründonnerstag auf den Karfreitag. Gerne verbringen wir diese Nacht mit Jesus im Gebet und halten dabei Stille, singen, beten oder hören Texte aus der Heiligen Schrift. So möchten wir uns auf seinen Weg zum Kreuz und das Ostergeheimnis – den Sieg über den Tod – vorbereiten.
Nach der Eucharistiefeier mit Fusswaschung von 19.30 Uhr steht allen Pfarreimitgliedern folgendes Programm offen:
20.30 Uhr: Anbetung; Seelsorgeteam
21.00 Uhr: Gebetsstunden; italienische Mission
23.00 Uhr: Gebete und Andacht; albanische Mission
24.00 Uhr: Andachten bis zur Morgenstunde
06.00 Uhr: Schlussgebetsstunde

Sie sind herzlich eingeladen, die Nacht in Gemeinschaft zu verbringen.
Bereitgestellt: 15.04.2019     Besuche: 63 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch