Claudia Josef

Choralschola St. Nikolaus

Die Choralschola St. Nikolaus wurde 1975 vom damaligen Regierungsrat Felix Rosenberg gegründet und möchte den gregorianischen Choral pflegen und ihn nicht in Vergessenheit geraten lassen. Der gregorianische Choral ist ein einstimmiger, unbegleiteter Gesang der christlichen Kirche des Abendlandes in der lateinischen Originalsprache.
Wer
Wir freuen uns auf singfreudige Männer, die Interesse an diesem alten Kulturgut haben
Wann
Die Choralschola probt jeweils an zwei Donnerstagabenden vor den Auftritten während einer Stunde.
Die Auftritte finden in folgenden Eucharistiefeiern statt:
- an einem Adventssonntag
- in einem Rorate-Gottesdienst in der Adventszeit
- am Laetaresonntag (4. Sonntag in der Fastenzeit)
- im Festgottesdienst anlässlich der Stiftungsversammlung in der Kartause Ittingen
Zusätzlich singt das Männerensemble am Samstagabend oft noch in einer anderen Pfarrei im Kanton Thurgau.

Nächste Proben
Wo
Im Katholischen Pfarreizentrum St. Nikolaus, Klösterliweg 6, 8500 Frauenfeld, Saal
St. Nikolaus im Obergeschoss, in Frauenfeld.
Kontakt
Herr Emanuel Helg,
052 720 94 22
Bereitgestellt: 16.01.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch