Lukas Schönenberger

Jubla Gachnang

JUBLA steht für Jungwacht + Blauring. Das Ziel dieser Schar ist, den Kindern und Jugendlichen eine aktive, vielseitige und sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten. Nach den Grundsätzen von Jungwacht und Blauring zusammen sein, Natur erleben, kreativ sein, Glauben leben und mitbestimmen. Bei Spiel und Spass, Basteln und Pioniertechnik, spannenden Schnitzeljagden, Schatzsuchen und Abenteuern. Draussen wie drinnen erfahren die Kinder viel Bewegung und ein besonderes Gemeinschaftserlebnis. Sie werden durch das starke soziale Gruppenverhalten und die gegenseitige Akzeptanz in ihrem Charakter und so in ihrer Entwicklung gestärkt und gefördert.
In Gachnang gibt es seit 1981 eine JUBLA-Schar.
Sola 2017, 5<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-frauenfeldplus.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>260</div><div class='bid' style='display:none;'>4101</div><div class='usr' style='display:none;'>11</div>

Sola 2017, 5

Sola 2017, 4<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-frauenfeldplus.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>260</div><div class='bid' style='display:none;'>4100</div><div class='usr' style='display:none;'>11</div>

Sola 2017, 4

Wer
Herzlich Willkommen sind Kinder ab dem 1. Kindergarten bis zum Jugendlichen der 3. Oberstufe.
Die Jublinis sind die Jüngsten (1.+2. Kindergarten + 1.Klasse), dann besteht ab der 2. Klasse bis zur 3. Oberstufe je eine Gruppe.
Aktivitäten / Homepage JUBLA Gachnang
Die Quartalspläne, die geplanten Anlässe, spannende Lagerberichte,die Kontaktdaten der verschiedenen Lagerteams sowie das gesamte Organigramm findest du auf der Homepage der JUBLA Gachnang.
www.jubla-gachnang.ch

Bericht Sommerlager 2017: Grossi Tate als Jublapirate
Wann
Wir treffen uns ungefähr jeden zweiten Samstag Nachmittag von 14.00 - 17.00 Uhr, ausgenommen während den Frauenfelder Schulferien.
Die genauen Daten sind auf dem Quartalsplan aufgeführt. Weblink zur Homepage oben.

Schnuppern:
Hast du Lust, JUBLA-Luft zu schnuppern? Schau doch einfach unverbindlich bei einer Übung am Samstag Nachmittag vorbei. Dann melde dich doch einfach per Mail oder per Telefon beim Leiter der entsprechenden Gruppe oder bei der Scharleitung. Wir freuen uns auf dich!
Wo
Treffpunkt: vor der katholischen Kirche in Gachnang
Auskunft
Scharleiter:
Lukas Jörg / Nada
Rebbergstr. 6, 8547 Gachnang
Weblinks
JUBLA Thurgau:
www.jubla-tg.ch
JUBLA Schweiz:
www.jubla.ch
Jugend + Sport:
www.jugendundsport.ch
Bereitgestellt: 04.09.2017     Besuche: 26 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch