Lukas Schönenberger

Sternsingen

20 * C + M + B + 21

«Setze ein starkes Zeichen! - Mach mit beim Sternsingen»

Das Segnen der Häuser zum Jahresbeginn ist eine alte Tradition. In Frauenfeld ist es die schöne Aufgabe der Sternsingerinnen und Sternsinger diesen Segen zu überbringen.

Wir ziehen mit königlichen Gewändern von Haus zu Haus, singen ein Weihnachtslied und tragen die Weihnachtsbotschaft zu den Menschen nach Hause. Wir sammeln Geld für Kinder und Jugendliche in anderen Kontinenten und verbinden so Kulturen.

Hier sind mehr Informationen zur Sternsingeraktion zu finden: www.sternsingen.ch

Sternsingen in den Dörfern
Auch in den folgenden Dörfern unserer Pfarrei sind die Sternsinger unterwegs:
  • Gachnang (organisiert durch die Jubla Gachnang)
  • Warth-Weiningen
Sternsingen_2019_Foto 10 (Foto: Miriam Bruno)

 

Sternsingen_2019_Foto 14 (Foto: Miriam Bruno)

 

Spenden für die Sternsingeraktion 2021
Dieses Jahr unterstützt die Sternsingeraktion elf Caritas-Tageszentren in unterschiedlichen Städten der Ukraine sowie das «Haus der Barmherzigkeit» für Mädchen aus schwierigen familiären Situationen.

Wir empfehlen Ihnen eine Spende ganz herzlich.
Erfassen Sie jetzt hier Ihre Spende!
Hausbesuche 2021
Wir haben uns entschieden, dem Anliegen des Fachstabs Pandemie des Kanton Thurgaus vom 29. Dezember 2020 zu folgen und demnach das Sternsingen in unserer Pfarrei abzusagen.

Dieser Entscheid schmerzt.
Allerdings: Es uns einerseits ein Anliegen, die Behörden in ihren Bemühungen zur Eindämmung der Pandemie zu unterstützen. Andererseits müssen wir davon ausgehen, dass die Sternsingergruppen zur Zeit auch Unverständnis und negative Reaktionen auslösen. Diesen Emotionen wollen wir die Kinder nicht aussetzen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und danken Ihnen herzlich dafür.
Segenskleber können Sie auf dem Pfarreisekretariat beziehen
(052 725 02 50 / pfarramt@kath-frauenfeldplus.ch).

Wir sind voller Hoffnung und Zuversicht, dass in zwölf Monaten wieder Kinder und Jugendliche von Haus zu Haus ziehen werden um die Weihnachtsbotschaft zu den Menschen zu tragen.
Bereitgestellt: 11.01.2021    Besuche: 48 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch