Claudia Josef

Sekundarstufe

"Ihr müsst wissen, was ihr glaubt."

so richtete sich einst Papst Benedikt XVI. an die Jugendlichen.

Die Schülerinnen und Schüler der 1. Sekundarstufe befassen sich im Religionsunterricht mit zentralen Themen des Christentums: Bibel und ihre Interpretation, christlicher Glaube, die darin gründende Spiritualität und Ethik. Ein Blick auf die anderen Weltreligionen soll zum tieferen Verständnis der eigenen religiösen Herkunft beitragen.
Ein abwechslungsreicher, benoteter Religionsunterricht im Übergang in einen neuen Lebensabschnitt.
Wie oft?
Wöchentlich eine Doppellektion, integriert in die Stundenpläne der Sekundarschulen.
Wo?
In allen Sekundarschulhäusern unserer Pfarrei:
• SA Auen Frauenfeld
• SA Reutenen Frauenfeld
• SA Ost Felben-Wellhausen
• Sekundarschule Hüttwilen

Sonderfall: Die Jugendlichen der Ortsgemeinschaft Thundorf besuchen den Religionsunterricht an der Sekundarschule Halingen, der von Katecheten der Pfarrei Wängi-Matzingen-Stettfurt gehalten wird.
Kontakt
Lukas Scho?nenberger
Koordinator Pfarrei, Gesamtleitung Ministranten, Rektor Katechese / Jugendarbeit
Lukas Schönenberger
St. Gallerstr. 24
Haus Aurora
8500 Frauenfeld

052 725 02 58
Bereitgestellt: 16.01.2017     Besuche: 24 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch