Lukas Schönenberger

Lange Nacht der Kirchen

Ein besonderer Abend der Kirchen
Am 5. Juni 2020 laden zwischen 18.00 und 24.00 Uhr die Thurgauer Kirchen zu besonderen Events: 55 evangelische und katholische Kirchen sind Orte der Gastfreundschaft und der Begegnung. Sie warten mit einem vielfältigen Programm auf. Liebhaber von Jazz, Film, moderner oder klassischer Musik bis hin zu Comedy sind ebenso angesprochen, wie jene von Literatur und Theater.

Willkommen ist auch, wer ein Gespräch, ein gemeinsames Gebet oder eine Besinnung sucht, die Aussicht von einem Kirchturm wagt oder einen Blick auf Schmuckstücke aus dem Kirchenschatz werfen möchte. Hinzu kommen Angebote für Kinder und Jugendliche.

In dieser Nacht erscheinen die Kirchenräume in einem anderen Licht. Sie bieten etwas, das in unserer hektischen Zeit rar geworden ist - Atmosphäre. Die christlichen Kirchen setzen damit ein markantes Zeichen ihres Lebens in seiner Vielfalt. Sie machen sich die Ambiance der Nacht zu Nutze, um ihre Räume wirken zu lassen, und laden gastfreundlich in eine andere Welt ein, die in dieser Weise vielen unbekannt ist.
Programm im Thurgau
Einfach hingehen und dabei sein! Die ganze Bevölkerung ist eingeladen, auch jene, die ein loses oder distanziertes Verhältnis zur Kirche haben. Entdecken Sie für sich das Angebot, das Ihnen zusagt! Detaillierte Informationen zum Programm werden hier Anfang 2020 zu finden sein.
Programm in der Pfarrei St. Anna
Gerne geben wir Ihnen in den nächsten Woche hier die Detailinformationen zu der "Langen Nacht der Kirchen" in der Pfarrei St. Anna bekannt.
Bereitgestellt: 18.12.2019    Besuche: 68 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch