Restaurierung der Sebastianskapelle Buch

Restaurierung Sebastianskapelle Buch 2021 (Foto: zvg)

Vom grauen Entlein zum stolzen Schwan.
2018 ging die gotische Kapelle St. Sebastian von der Kapellgemeinde Buch an die Kirchgemeinde FrauenfeldPLUS. Erstmals wurde dieses schlichte Kleinod 1461 urkundlich erwähnt.

Aufwertung Chorraum und Restaurierung Altar
Bei genauer Betrachtung fiel der Boden im Chor als unschöner, fleckiger Betonboden befremdend auf. Es wurden neue, rohgebrannte Tonplatten verlegt, was dem Chorraum eine optische Aufwertung und ein würdiges Erscheinen verleiht. Zum selben Zeitpunkt wurde der an manchen Stellen havarierte, ursprünglich aus der Kartause Ittingen stammende, barocke Hochaltar restauriert. Das Leinwandbild wurde gereinigt und mit Gemäldefirnis konsolidiert.

Die Raumschale der Kapelle zeigte sich wie ein «graues Entlein». Ein Grauschleier aus Feuchte, Schmutz und Pilzbefall überzog die Wandoberflächen und die als äusserst wertvoll eingestufte Wandmalerei aus dem frühen 14. Jahrhundert. Diverse bröckelnde Verputze und Verkittungen störten das Gesamterscheinungsbild erheblich.

Restaurierung Wandoberflächen
Das Restauratorenteam reinigte in sorgfältiger und aufwändiger Handarbeit erst mit Haar- und Borstenpinsel und anschliessend mit Granulatschwämmen alle Wände und Fresken. Risse und Abplatzungen wurden fachgerecht restauriert, dunkle Flecken, von alten Fehlretuschen herrührend, korrigiert. Die gesamten Wandoberflächen im Innenraum wurden konserviert, damit sie wieder für viele Jahre geschützt bleiben.

Dank dem Können und der guten Zusammenarbeit der beteiligten Handwerker, erscheint die Kapelle St. Sebastian in Buch wieder in ihrem wahren Glanz. Überzeugen Sie sich selbst. Die St. Sebastiankapelle lädt ein zu feierlichen Gottesdiensten, Andachten oder zu besinnlichem Innehalten.
Markus Beerli, Kirchgemeinderat, Vizepräsidium/Projekte
Restaurierung Sebastianskapelle Buch 2021
2 Bilder
Fotograf/-innen zvg, Rolf Zurfluh
2 Bilder
Bereitgestellt: 12.12.2021      
aktualisiert mit kirchenweb.ch